Title Image
Schließen
Detail

Reiterverein Osterath e.V.

40670 Meerbusch

Integrative Reitsportförderung

Der Reiterverein Osterath e.V., 1925 gegründet, ist ein Traditionsverein, der sich konstant starker Mitgliederzahlen erfreut und sich besonders der Jugendförderung verschrieben hat. Das besondere Augenmerk gilt dabei dem Bereich des therapeutisch/pädagogischen Reitens und Voltigierens, dessen Förderung auch in der Vereinssatzung verankert ist. 2020 werden wir diesem Bereich, der sich seit vielen Jahren an unterschiedlichen Standorten mit der Förderung von Kindern, Jugendlichen und teilweise auch Erwachsenen beschäftigt, noch mehr Aufmerksamkeit schenken. Gefördert und betreut werden Sinnes-, Körper-, psychisch und geistig Behinderte sowie auffällige Kinder und Jugendliche. Es handelt sich um in der Regel um integrative Förderung, sodass Kinder mit und ohne Behinderung als Team voneinander profitieren und lernen und sich um den gemeinsamen Partner Pferd kümmern, der – nebenbei bemerkt- keine Unterschiede macht. In besonderen Fällen steht auch Einzelbetreuung auf dem Plan.

Verwendungszweck

Die Ausbildung von Therapiepferden ist zeitintensiv und teuer. Der RV Osterath möchte das Geld verwenden, um in die Ausbildung und Pflege neuer Therapiepferde zu investieren und Lehrgänge und integrative Ferienprojekte zu gestalten und zu finanzieren. Ebenso soll auch der Erwerb von notwendigem Zubehör und das Erlangen verschiedener Reitabzeichen für alle weiterhin ermöglicht werden.

SMS-Code anfordern

Die Votingphase ist beendet.

Code
Bitte geben Sie die Zahlen ein. Bitte geben Sie die Zahlen erneut ein.

Bitte geben Sie hier den SMS-Code ein

Dieses Projekt teilen