Title Image
Schließen
Detail

QUEST Dance Club e.V.

83059 Kolbermoor

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Mitten in der Corona-Krise mussten wir den Schritt wagen, einen eigenen Clubraum anzumieten, während gleichzeitig ein Teil der Einnahmen weggebrochen ist. Dank tatkräftigem Einsatz unserer Mitglieder konnten wir diesen für uns herrichten. Vor allem wurde ein 150 qm großes, professionelles und gelenkschonendes Tanz-Schwingparkett beschafft und in Eigenregie eingebaut. Zur Komplettierung fehlt uns jetzt noch ein großflächiger Wandspiegel. Votet für uns und unterstützt unser Vorhaben! Gerne könnt ihr Boden und Spiegel auch bei einem unverbindlichen Probetraining testen.

Verwendungszweck

Die Fördergelder werden verwendet für den momentan fehlenden Wandspiegel, der fürs korrekte Erlernen der richtigen Tanztechnik unabdingbar ist (Wahrnehmung, Kontrolle und Korrektur der eigenen Bewegungen).

Die Organisation

Unser ehrenamtlich geführter Verein fördert den Tanzsport, insbesondere Boogie Woogie, Salsa und Tango Argentino. 2013 haben sich begeisterte Tänzer zusammengeschlossen und den QUEST Dance Club in Kolbermoor gegründet. Als eingetragener Verein agieren wir unabhängig und verfolgen keine kommerziellen Ziele. Mittlerweile sind wir zu einer Gruppe von etwa 150 Mitgliedern im Alter von 15-85 Jahren angewachsen, in etwa zu gleichen Teilen bei Salsa und Boogie Woogie. Neuerdings finden sich auch Tango Argentino-Begeisterte bei uns ein. Wir möchten unabhängig von Bildung, Alter oder sozialer Herkunft Menschen aus Rosenheim, Kolbermoor und Umgebung zum Tanzen bringen und gemeinsam die Freude daran teilen.

Spendenstatistik

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

SMS-Code anfordern

Die Votingphase ist beendet.

Code
Bitte geben Sie die Zahlen ein. Bitte geben Sie die Zahlen erneut ein. Sie müssen Cookies für Drittanbieter zulassen.

Bitte geben Sie hier den SMS-Code ein

Dieses Projekt teilen